Unser Hof

Wir, die Familie Enderle mit Siegfried, Irmengard, Ellen und Janine heißen Sie nun herzlich Willkommen, die umfangreichen Bauarbeiten sind abgeschlossen und die drei neuen Apartments sind bezugsfertig.

Der Sonnenhof setzt bewusst auf eine kleine Gästeanzahl, nach dem Prinzip kleines aber exklusives Urlaubsdomizil für Gäste mit Anspruch. Unser Motto ist: ZEIT FÜR SICH, ENTSPANNEN und GENIESSEN.

Freuen Sie sich auf geschmackvoll und mit viel Liebe eingerichtete Apartments und einen erfrischenden Salzwasserpool im Garten.

Unser Weinbau

Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Gewürztraminer und Vernatsch sind die Weinsorten die um den Sonnenhof angebaut werden und das Landschaftsbild prägen. Im Frühling beginnt die Arbeit im Weinberg mit dem Entfernen von Doppeltrieben – dem „Schabigen“. Während der Blüte werden die noch kleinen Traubengebilde freigestellt und Anfang Juni wird mit dem „Abgipfeln“ die Höhe der Rebe reguliert. Gewimmt wird Mitte September die Sorte Chardonnay, dann folgen die Gewürztraminer und der Vernatsch, erst Mitte Oktober werden die roten Trauben des Cabernet Sauvignon gelesen.

Unser Ostbau

In der Nähe des Kalterer Sees und in der Talsohle bauen wir die Apfelsorten Gala, Granny Smith, Fuji, Braeburn und Golden Delicious an. Unser Obstbau wird integriert bewirtschaftet, d.h. wir sogen dafür, das natürliche Gleichgewicht der Obstanlage zu erhalten und die Widerstandskräfte der Natur zu schützen, indem z.B. Nützlinge wie Marienkäfer und Vögel geschont werden und durch gezielte ökologische Maßnahmen ihre Ausbreitung gefördert wird. Im integrierten Anbau darf auf Pflanzenschutzmittel zurückgegriffen werden – allerdings nur dann, wenn ökologische Mittel nicht mehr ausreichen und die Ernte in Gefahr ist. Alle Pflanzenschutzmittel unterliegen den strengen Qualitätsrichtlinien der AGRIOS.